NEWS - OÖGV - Oberösterreichischer Gewichtheberverband

Direkt zum Seiteninhalt
Dank dem gesamten Team aus Ranshofen konnte die U15 bis zur Allg. Klasse die Landeseinzelmeisterschaften von OÖ. durchgeführt werden. Bei schweißtreibender Hitze kämpften 14 Frauen und 30 männliche Athleten um den Titel.
Werle Bernadette vom ASKÖ Vöcklabruck stellte das Rekordlimit in der Kat. -59kg mit 87kg im Stossen ein. Hahn Viktoria (SK Voest) hingegen konnte einen neuen Stossrekord in der Kat. -76kg mit 87kg erringen. Beide Damen gewannen Ihre Gewichtsklassen und sind neue Landesmeisterinnen. Auch Picker Sophie von Union Lochen gewann die Gewichtsklasse -71kg sowie Vereinskollegin Lutsch Alexandra die Gewichtsklasse -87 kg und Mair Birgit vom SK Voest die Gewichtsklasse +87kg.
Auch bei den Herren gab es einen neuen Rekord zu verzeichnen: Lokalmatador Dürnberger Patrick erzielte mit 183kg im Stossen in der Kat. -109kg einen neuen OÖ. Rekord und wurde Landesmeister in seiner Gewichtsklasse. Littringer Manuel (SK Voest) gewann den Titel in der Klasse -89kg, Reisecker Florian (Union Lochen) ist stärkster Mann in der Kategorie -96kg und Sargis Martirosjan holte den Titel in der Kategorie +109kg.
Nicht weniger interessant verliefen die Kämpfe in den niedrigen Gewichtsklassen: Modrey Luca zeigte 6 mustergültige Versuche und holte sich den Landesmeistertitel in der Kat. -61kg. Fastenmeier Johannes von Union Lochen zeigte auch sein Können in der Kategorie -67kg und darf sich Landesmeister 2019 nennen. In der Gewichtsklasse -73kg ging es äußerst spannend her: Schäffer Lukas von Union Buchkirchen gewann das Reissen mit 98kg und Schober Johannes vom AK Weng konnte das Stossen mit 123kg und den Zweikampf mit 217kg für sich verbuchen. Rottner Michael vom SK Voest sicherte sich die Gewichtsklasse -81kg und glänzte mit dem Landesmeistertitel.

Die vollständigen Ergebnisse findest Du hier.        Herzliche Gratulation an alle Landesmeister und Landesmeisterinnen.

Bericht: Brigitte Pfaffenberger

*************************************************************************************************
Ausgesprochen spannend verliefen die Staatseinzelmeisterschaften der Damen in Vösendorf.

Sagenhafte Leistungen erzielten die Damen der Union SV Lochen. Mit 6 Gold-, 3 Silber- und 5 Bronzemedaillen führten sie im Medaillenspiegel, gefolgt von FAC Gitti City. Am 3. Rang platzierten sich die Damen des SK Voest Linz. 3x Gold, 1x Silber und 5x Bronze zeichneten die Linzerinnen aus und auf Rang 4 konnten sich die Damen aus Vöcklabruck mit 3 Goldmedaillen platzieren.

Besonders erwähnenswert sind folgende Leistungen die sich als Rekorde herauskristallisiert haben:

Picker Sophie, Union SV Lochen, zeigte 66kg im Reissen, 78kg m Stossen somit 144kg im Zweikampf. Mit dieser Leistung, übringens auch OÖ. U15 Rekorde, konnte sie sich für die Europameisterschaft qualifizieren - Gratulation.
Hahn Viktoria, SK Voest Linz, konnte mit 89kg im Reissen einen neuen Österreichischen sowie OÖ. Rekord in der Allg. Klasse bis 71kg ins Rekordprotokoll bringen.
Raidel Lena, Union SV Lochen, konnte sich ebenfalls in die OÖ. Rekordliste in der U15 -81kg eintragen lassen. Ihre Leistungen zu diesen Rekorden: 66kg im Reissen, 80kg im Stossen und 146kg im Zweikampf.

Die restlichen Ergebnisse findest Du hier und die Ergebnisse der Damen-Bundesliga erfährst Du hier.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim AKH Vösendorf für die ausgezeichnete Durchführung der Damen Meistenschaften.

Bericht: Brigitte Pfaffenberger

*************************************************************************************************





Der OÖGV darf sich über die Erste geprüfte Assistenz-Schiedsrichterin freuen. Unter den Argusaugen der Schiedsrichterobfrau Brigitte Pfaffenberger, wurde die Prüfung von Birgit Mayr positiv abgelegt. Somit gab es bei der Staatseinzelmeisterschaft der Damen die Übergabe der "Assistenzschiedsrichterlizenz" persönlich durch die Schiedsrichterobfrau.
Gratulation und viel Freude damit.

Bericht: Brigitte Pfaffenberger

**********************************************
Bei den ASKÖ und Masters-Landesmeisterschaften in Linz zeigten die Athleten wiederum wunderbare Leistungen.

Allen Voran Victoria Hahn vom SK-Voest - sie erbrachte mit 88kg im Reissen, 100kg im Stossen und 188kg im Zweikampf neue OÖ. Rekorde in der Allg. Klasse -71kg.
Nicht unerwähnt dürfen auch die Leistungen der Jugend bleiben:
Modrey Luca gewann in der All. Klasse -55kg Gold, ebenso in der U15 und U20, Vereinskollege Winklehner Nico gewann in der Allg. Klasse -67kg die Goldmedaille, ebenso in der U15 und U20.
Hansalek Patrick vom ESV Wels eroberte in der U17 und U20 die Goldmedaille sowie Silber in der Allg. Klasse -81kg.

Weitere Ergebnisse findest Du hier

Bericht: Brigitte Pfaffenberger

*************************************************************************************************
Zurück zum Seiteninhalt